Canaletto-Ansicht von Dresden  - Hotel Dresden Hotels Elberadweg Deutschsparchige Homepage in modernen Design

English version - Welcome to Dresden

Francais - Bienvenu à Dresde

Ceski - Vítejte  v Dráždanech!

 Добро
пожаловать в
отель Rothenburger Hof в Дрездене

Polski - Serdecznie witamy  w Dresden.

Italiano - Benvenuti a Dresda

 

Zurück zum Artikelverzeichnis Dresden und zu den Dresden News des Rothenburger Hof **** Dresden

 

Bilanz der Regierungszeit des wohl berühmtesten sächsischen Kurfürsten und polnischen Königs

 

15. September 1697: der Thronsaal des königlichen Schlosses Wawel, das die vieltürmige Altstadt Krakaus überragt, ist festlich geschmückt. Der gesamte polnische Hochadel ist - bis auf wenige Ausnahmen - versammelt, um an der feierlichen Krönung eines neuen Königs teilzunehmen. Ein neues Kapitel polnischer, sächsischer und auch europäischer Geschichte bricht an: der sächsische Kurfürst Friedrich August I. (1670 - 1733) wird als August II. König von Polen.

Umstritten war Augusts Königtum vor allem in Polen. Viel Geld war aus Sachsen geflossen, um die Entscheidung für August zu erwirken. An der Weichsel wird sie bisweilen noch immer als Niedergang der nationalen Kultur und Verwestlichung kritisiert. Aber auch in Sachsen gab es Kritik, vor allem an Augusts Konfessionswechsel: das Mutterland der Reformation wurde von nun an von einem Katholiken regiert.

Heute wird August anders gesehen. Kulturwissenschaftler preisen ihn als "großen Europäer", Kunstgeschichtler rühmen seine Verdienste um die Architektur und den Aufbau des Museumswesens, Historiker seine Politik der Diplomatie und Wirtschaftsexperten den Aufbau einer Infrastruktur in Sachsen, die noch bis heute fortlebt. Nicht zuletzt die Bewohner und Besucher Dresdens sind beeindruckt von seinem Wirken. Denn erst August machte die Residenzstadt zu dem, was sie heute so attraktiv macht: eine Perle des Barocks, ein Zentrum der Künste und der Musik.

In der Tat: als er, 24jährig, überraschend den sächsischen Thron bestieg, begann er das Land zu einem der Zeit entsprechenden modernen Staatswesen umzugestalten. Unter seiner Herrschaft wurde ganz Sachsen vermessen, kartographiert und mit Postmeilen ausgestattet.

Er wirkte an den Plänen zum Wiederaufbau der 1685 abgebrannten Dresdner Neustadt und zum Bau des Zwingers mit. Er forderte und förderte Friedrich Böttger, 1706 das europäische Porzellan zu erfinden und begründete die Meißner Porzellanmanufaktur. Auch Bergbau, Hüttenwesen, Landwirtschaft, Handel und Handwerk erlebten unter August einen großen Aufschwung.

Er teilte die kurfürstliche Kunstkammer in sinnvolle Einheiten auf, machte erstmals Teile davon öffentlich und war somit einer der ersten neuzeitlichen Museumsgründer. Mit großem Aufwand bereicherte er diese Sammlungen um zahlreiche und prachtvolle Kunstwerke. Und überall ließ er den Stolz über sein Königtum in Form von polnischen Adlern und Königskronen zum Ausdruck bringen, so zu sehen im Zwinger und im Grünen Gewölbe.

Unzählig die Anekdoten, die über August erzählt werden. Vor allem die Verhältnisse mit seinen Mätressen haben die Phantasie beflügelt. 365 Kinder soll August der Starke in die Welt gesetzt haben - eine preussische Legende, konnte man doch im nördlichen Nachbarland mit Augusts "Lebenslust und Kunstgenuss" nur wenig anfangen.

Das unglückliche Ende der Verbindung zur Gräfin Cosel hat Romanschreiber und Filmemacher inspiriert. Hufeisen soll August zerbrochen haben. Sein kraftvoller Daumenabdruck im Geländer der Brühlschen Terrasse darf bei keiner Stadtführung fehlen - allerdings ist das Geländer erst 10 Jahre nach Augusts Tod angebracht worden... Immerhin, dank seiner Körperkräfte ging August als "der Starke" in die Geschichte ein.

Als August 1733 in Warschau starb, wurde er nur wenige Meter unterhalb der Krönungsstelle im Krakauer Wawel - Dom begraben. Sein Herz allerdings, das immer für Dresden schlug, wurde auf seinen Wunsch hin nach Dresden gebracht und wird in der Gruft der Hofkirche aufbewahrt. (Christoph Münch)

Zurück zum Artikelverzeichnis Dresden und zu den Dresden News des Rothenburger Hof **** Dresden

 

 Hotel Dresden Hotels Elberadweg Hotel Dresden Hotels Elberadweg Hotel Arrangement Dresden Reise Dresden Wochenende Wellness Dresden Hotels Schwimmbad Tagung Hotels Dresden Konferenz Kongress

Hotel Dresden Semperoper Zwinger Frauenkirche Altstadt Hotelroute Appartement Apartment Hotel Dresden Hotels Elberadweg Dresden Reise mit Kinder Kinderangebote Kinderarrangement Familiy Dresden Hotels Dresden Gourmet Guide Restaurant Hotels Dresden Hotel Germany en english language

Dresden News aktuelle Nachrichten für Dresden Tourist Stadtführer Dresden Hotels Stadtfuehrer Elberadweg Dresden Fahrrad Hotel bewerten Dresden Hotelbewertung Hotelkritik Gästeumfrage Hotel Bewertung Dresden Hotelbewertung Hotel bewerten Dresden Hotels Kritik Dresden Gästekritik Holidaycheck Hotelbewwertungen Dresden Meissen Tour Meißen Tourismus Hotel

Ihr Kontakt zu uns  und Online Buchung für Sie:

 Anfrage Formular Hotel Dresden Hotels Elberadweg Online Buchung Hotel Dresden Hotels Zimmer Pension Arrangement online buchen Dresden Hotel Dresden Hotel Pension Hotel Dresden Hotels Elberadweg Prospekt des Hotels Rothenburger Hof Impressum Hotels Dresden Hotel

  Dresden Hotels eV

Rothenburger-Hof ****,  Rothenburger-Str. 15-17, 01099 Dresden, 

Telefon: 0351 / 81260, Fax: 0351 / 8126 222, info@rothenburger-hof.de

www.rothenburger-hof.de 

Dresden Hotels eV

Erfahren Sie mehr über dieses Homepage und Ihre Projekt-Partner:  

Hotelbewertungen: Gästekritiken für die Hotels Dresden und Umgebung

Privat Hotels Dresden: Die Startseite der Hauptdomain des Privat Hotels Rothenburger Hof Dresden

Hotel Dresden am Elbradweg: Das Hotel Dresden im Internet , wenige Meter zum Elberadweg und mit Fahrradverleih

Unterkunft Dresden: Unser Tipp zu Ihrer Unterkunft in Dresden

   Wohnen auf Zeit am Elbradweg: Appartement, Pension, Zimmer und Hotelzimmer am Elberadweg

    Dresden Hotels : Your Dresden Hotel and Dresden City Guide in english language

  Tagung: Tagungen, Schulungen und Konferenzen mit dem Service eines 4-Sterne Hotels in Dresdens Zentrum

    Konferenz: Neben dem Kongresszentrum Dresden bieten einige Hotels Konferenzkapazitäten bis 200 Personen 

    Schulung: Firmenpräsentation, Schulung, Empfang in Dresden - Ihr maßgeschneidertes Angebot des Hotels in Dresden

  Hotel Dresden Neustadt: Die Neustadt, das pulsierende Kneipen- Restaurant und Szeneviertel Dresdens, die wirkliche Altstadt Dresdens und Ihr Hotel

   Dresden Touristservice: Fremdenverkehrsamt  in die Dresden Werbung- und Tourisums GmbH eingebracht, Incomer in Dresden boomen  

   Stadtführer Dresdens mit Elberadweg: Stadtführer von Dresden aus der Sicht des Dresdners, wenige aber gepflegte Tipps  

 Dresden Tourist: Der Dresdentourist: das unbekannte Wesen? Service für Touristen

   Dresden Wochenende: Programm für Wochenendaufenthalte, Arrangements und Wellness    

Dresden Städtereise: Städtereisen mit den Dresden Days, Kombinieren Sie die Höhepunkte von Dresden mit den Hotels

     Dresden Wellness: Wellness Reisen, Pauschalreisen, Angebote und Last Minute Specials in Hotels in Dresden

    Reise Dresden: Die Dresden Reise soll nicht an Schreibfehlern scheitern

   Privathotels Dresden: Privat Hotels in Dresden zeichnen sich durch Individualität aus: Ein unvergessliches Erlebnis   Privathotel Dresden  

Tip: Semperoper: Die Semperoper und alle Tricks  die uns über die Jahre bekannt wurden, diese zu besuchen: Der Semperoperbesuch zu Führung und Oper 

 Pension: Die Pensionen und Hotelpensionen in Dresden haben vergleichsweise teure Preise. Hier mehr dazu  

Hotelbewertungen: Die Hotels sind nur so gut, wie der Gast Sie empfindet, darum Hotels mit Bewertung

 

Die EU-Domain ist stark im Kommen - Die neuen EU-Domain-Projekte:

Dresden Congress: Das neue Kongresszentrum in Dresden ist der Hoffnungsträger der Dresdner Hotellerie

 Dresden Kongress: Über Schuldungen, Tagungen und Firmenpräsentationen, sowie große qualitative Kongresse sollen Dresden Hotels profitieren

 Dresdentourist: Hotelführer und Hotelbuchungsprojekt für Hotels in Dresden 

Privathotel: Hotels suchen und online buchen Bundesweit zu Bestpreisen

  rothenburger-hof: ist eine beim Deutschen Patent- und Markenamt geschützte Marke, "Es kann nur einen geben" 

rothenburgerhof: Leider gibt es auch für eine solche Marke Plagiate

 

Einzelne Domains mit PR kaufen oder Partner werden? Mailen Sie uns an webmaster@dresden-hotel.de