Canaletto-Ansicht von Dresden  - Hotel Dresden Hotels Elberadweg Deutschsparchige Homepage in modernen Design

English version - Welcome to Dresden

Francais - Bienvenu à Dresde

Ceski - Vítejte  v Dráždanech!

 Добро
пожаловать в
отель Rothenburger Hof в Дрездене

Polski - Serdecznie witamy  w Dresden.

Italiano - Benvenuti a Dresda

 

Zurück zum Artikelverzeichnis Dresden und zu den Dresden News des Rothenburger Hof **** Dresden

 

Dresden: Schnittpunkt der Kulturen

300 Jahren ist es her, daß in Dresden europäische Brücken geschlagen werden. Kurfürst August der Starke erhält die polnische Königskrone. Sein Sohn Moritz wird größter Feldherr Frankreichs. Ein enormer kultureller und politischer Austausch beginnt. Europa lebt und präsentiert sich mit allem Prunk.

Französische und italienische Musik, Malerei und Baukunst gehen in Dresden eine einzigartige Synthese ein und führen zu den Höhepunkten europäischer Barockkultur. Die katholische Religiosität Böhmens verbindet sich seit Augusts Konfessionswechsel mit protestantischem Glaubensausdruck des Dresdner Bürgertums. Symbole des polnischen Königtums sind überall in der Stadt zu finden.

Von 1933 bis 1945 ist Dresden von jeglichem kulturellen Austausch mit dem Ausland abgeschnitten. Der Krieg führt mit der Zerstörung der Altstadt zum schwärzesten Moment der europäischen Kulturgeschichte. Die vierzig Jahre in der DDR öffnen das kulturelle Fenster nur in Richtung Osten - und auch das mit Einschränkungen.

Heute besinnt sich Dresden an seine alte Rolle als Schnittpunkt der Kulturen und ist seit 1992 auch Zentrum der Euregio Elbe / Labe. Die Elbe bietet eine reizvolle Flußlandschaft, die touristisch mit zahlreichen Attraktionen aufwarten kann. Von Diesbar - Seußlitz im Norden bis Pirna im Süden wird sie begleitet von der Sächsischen Weinstraße.

Das mittelalterliche Meißen war bei seiner Gründung vor über 1000 Jahren Zentrum der Ostkolonisation des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation in slawischem Gebiet. Der gotische Dom und die Renaissance - Burg sind ebenso sehenswert wie die verwinkelten Gassen und die Porzellanmanufaktur.

In Radebeul läßt sich in der Nähe der Weinberge der Wilde Westen und der Orient erleben. Im Haus des Abenteuer- Schriftstellers Karl May ist ein Indianer- Museum und eine große Sammlung orientalischer Reiseandenken zu bewundern.

Von Dresden aus nach Südosten die Elbe entlang ist es nicht weit bis Pirna. Die gotische Marienkirche dominiert das mittelalterliche Stadtbild, das sich dem Besucher heute noch fast so präsentiert, wie es der italienische Vedutenmaler Bernardo Bellotto, genannt Canaletto, auf die Leinwand gebracht hat.

Die Sächsische Schweiz hat seit Anfang des 19. Jahrhunderts Maler aus ganz Europa angezogen. Der historische Malerweg ist für die Besucher wieder zugänglich gemacht worden. Mit den historischen Raddampfern der Sächsischen Dampfschiffahrtsgesellschaft kann man die Elbe entlang fahren, sogar bis nach Böhmen. Die Böhmische Schweiz setzt das Landschaftsbild der zerklüfteten Felsenwelt im Süden bis nach Usti (Aussig) und Decin fort. Sächsische und Böhmische Schweiz erklingen im Sommer zum Festival "Sandstein und Musik".

Reizvoll und vielfältig ist auch das Erzgebirge, bekannt als das Weihnachtsland. Von Teplice in Tschechien bis Dresden sowie im Erzgebirge findet regelmäßig im Juni das Sächsisch - Böhmische Musik Festival statt. Durch das Erzgebirge führt die mit 150 Kilometer kürzeste Strecke von Dresden nach Prag. Polen ist von Dresden ebenfalls gut zu erreichen. Zur 100 Km entfernten Grenzstadt Görlitz mit seinem einmalig gut erhaltenen Renaissance - Stadtkern und den Gründerzeitvierteln verkehrt ein Interregio - Zug, der teilweise bis zu Dresdens Partnerstadt Wroclaw (Breslau) durchfährt. Die Autobahn dorthin ist seit 1999 durchgängig befahrbar. Auf dem Weg passiert man das vieltürmige Bautzen, Zentrum der Oberlausitz.

Hier kann der Besucher vor allem in der Osterzeit die reiche Volkskultur der Sorben erleben, eine slawische Minderheit mit eigener Sprache.

Von Dresden aus in nördliche Richtung ist die Landesgrenze zu Brandenburg bald erreicht. Deutlich ist der Wechsel in der Architektur ablesbar, wenn die im sächsisch - österreichischen Gelb gehaltenen Barockhäuser, vom märkischen Backstein abgelöst werden. Bis zur Bundeshauptstadt Berlin sind es von Dresden aus nur 180 Kilometer. Ein Besuch im kanaldurchzogenen urtümlichen Spreewald und Cottbus lohnt den Umweg.

Als Landeshauptstadt bietet Dresden nicht nur in seinen Museen dem Besucher die schönsten Kunstschätze Sachsens und der Umgebung. Auch beim Striezelmarkt, dem ältesten Weihnachtsmarkt Deutschlands, dürfen die Besonderheiten der Regionen nicht fehlen:

Dresdner Stollen, Pulsnitzer Pfefferkuchen, Holzschnitzkunst aus dem Erzgebirge, Dresdner Pflaumentoffel, Lausitzer Textilblaudruck, schlesische Keramik, böhmisches Glas und Meissner Porzellan werden dann nicht nur in den Dresdner Geschäften sondern auch auf dem Altmarkt angeboten.

Zahlreiche Kulturvereine pflegen ebenfalls die Nachbarschaft und den Austausch. Wirtschaftskontakte werden geknüpft, nicht zuletzt im World Trade Center. Auch der Tourismus ist zu einem bedeutenden Faktor der Begegnung geworden, kommen doch alljährlich über 100.000 Besucher aus dem Ausland in die Elbestadt, die mit dem Erbe Augusts des Starken eine neue, internationale Zukunft baut.

Zurück zum Artikelverzeichnis Dresden und zu den Dresden News des Rothenburger Hof **** Dresden

 

 Hotel Dresden Hotels Elberadweg Hotel Dresden Hotels Elberadweg Hotel Arrangement Dresden Reise Dresden Wochenende Wellness Dresden Hotels Schwimmbad Tagung Hotels Dresden Konferenz Kongress

Hotel Dresden Semperoper Zwinger Frauenkirche Altstadt Hotelroute Appartement Apartment Hotel Dresden Hotels Elberadweg Dresden Reise mit Kinder Kinderangebote Kinderarrangement Familiy Dresden Hotels Dresden Gourmet Guide Restaurant Hotels Dresden Hotel Germany en english language

Dresden News aktuelle Nachrichten für Dresden Tourist Stadtführer Dresden Hotels Stadtfuehrer Elberadweg Dresden Fahrrad Hotel bewerten Dresden Hotelbewertung Hotelkritik Gästeumfrage Hotel Bewertung Dresden Hotelbewertung Hotel bewerten Dresden Hotels Kritik Dresden Gästekritik Holidaycheck Hotelbewwertungen Dresden Meissen Tour Meißen Tourismus Hotel

Ihr Kontakt zu uns  und Online Buchung für Sie:

 Anfrage Formular Hotel Dresden Hotels Elberadweg Online Buchung Hotel Dresden Hotels Zimmer Pension Arrangement online buchen Dresden Hotel Dresden Hotel Pension Hotel Dresden Hotels Elberadweg Prospekt des Hotels Rothenburger Hof Impressum Hotels Dresden Hotel

  Dresden Hotels eV

Rothenburger-Hof ****,  Rothenburger-Str. 15-17, 01099 Dresden, 

Telefon: 0351 / 81260, Fax: 0351 / 8126 222, info@rothenburger-hof.de

www.rothenburger-hof.de 

Dresden Hotels eV

Erfahren Sie mehr über dieses Homepage und Ihre Projekt-Partner:  

Hotelbewertungen: Gästekritiken für die Hotels Dresden und Umgebung

Privat Hotels Dresden: Die Startseite der Hauptdomain des Privat Hotels Rothenburger Hof Dresden

Hotel Dresden am Elbradweg: Das Hotel Dresden im Internet , wenige Meter zum Elberadweg und mit Fahrradverleih

Unterkunft Dresden: Unser Tipp zu Ihrer Unterkunft in Dresden

   Wohnen auf Zeit am Elbradweg: Appartement, Pension, Zimmer und Hotelzimmer am Elberadweg

    Dresden Hotels : Your Dresden Hotel and Dresden City Guide in english language

  Tagung: Tagungen, Schulungen und Konferenzen mit dem Service eines 4-Sterne Hotels in Dresdens Zentrum

    Konferenz: Neben dem Kongresszentrum Dresden bieten einige Hotels Konferenzkapazitäten bis 200 Personen 

    Schulung: Firmenpräsentation, Schulung, Empfang in Dresden - Ihr maßgeschneidertes Angebot des Hotels in Dresden

  Hotel Dresden Neustadt: Die Neustadt, das pulsierende Kneipen- Restaurant und Szeneviertel Dresdens, die wirkliche Altstadt Dresdens und Ihr Hotel

   Dresden Touristservice: Fremdenverkehrsamt  in die Dresden Werbung- und Tourisums GmbH eingebracht, Incomer in Dresden boomen  

   Stadtführer Dresdens mit Elberadweg: Stadtführer von Dresden aus der Sicht des Dresdners, wenige aber gepflegte Tipps  

 Dresden Tourist: Der Dresdentourist: das unbekannte Wesen? Service für Touristen

   Dresden Wochenende: Programm für Wochenendaufenthalte, Arrangements und Wellness    

Dresden Städtereise: Städtereisen mit den Dresden Days, Kombinieren Sie die Höhepunkte von Dresden mit den Hotels

     Dresden Wellness: Wellness Reisen, Pauschalreisen, Angebote und Last Minute Specials in Hotels in Dresden

    Reise Dresden: Die Dresden Reise soll nicht an Schreibfehlern scheitern

   Privathotels Dresden: Privat Hotels in Dresden zeichnen sich durch Individualität aus: Ein unvergessliches Erlebnis   Privathotel Dresden  

Tip: Semperoper: Die Semperoper und alle Tricks  die uns über die Jahre bekannt wurden, diese zu besuchen: Der Semperoperbesuch zu Führung und Oper 

 Pension: Die Pensionen und Hotelpensionen in Dresden haben vergleichsweise teure Preise. Hier mehr dazu  

Hotelbewertungen: Die Hotels sind nur so gut, wie der Gast Sie empfindet, darum Hotels mit Bewertung

 

Die EU-Domain ist stark im Kommen - Die neuen EU-Domain-Projekte:

Dresden Congress: Das neue Kongresszentrum in Dresden ist der Hoffnungsträger der Dresdner Hotellerie

 Dresden Kongress: Über Schuldungen, Tagungen und Firmenpräsentationen, sowie große qualitative Kongresse sollen Dresden Hotels profitieren

 Dresdentourist: Hotelführer und Hotelbuchungsprojekt für Hotels in Dresden 

Privathotel: Hotels suchen und online buchen Bundesweit zu Bestpreisen

  rothenburger-hof: ist eine beim Deutschen Patent- und Markenamt geschützte Marke, "Es kann nur einen geben" 

rothenburgerhof: Leider gibt es auch für eine solche Marke Plagiate

 

Einzelne Domains mit PR kaufen oder Partner werden? Mailen Sie uns an webmaster@dresden-hotel.de